Senioren

Seniorennachmittage/ Kirchenkaffee/ Bibelwochen


 

Im Dezember finden Seniorennachmittage in denjenigen Gemeinden statt, die dies in Eigeninitiative planen.

 

Im Februar laden die Kirchengemeinden zu zwei Bibelwochen ein; es finden keine Seniorennachmittage statt.

 

 

 

Im Januar gibt es folgende Angebote:

 

 

 

Barenthin: 17.1.

 

Berlitt/ Rehfeld 11.1. in Rehfeld

 

Breddin-Vehlgast 4.1. in Breddin

 

Damelack 16.1.

 

Kötzlin 3.1.

 

Stüdenitz 10.1.

 

 

 

In Schönermark und Vehlgast finden mangels Beteiligung ab 2018 bis auf weiteres keine Seniorennachmittage statt. Interessenten sind herzlich eingeladen, in die anderen Gemeinden zu kommen.

 

 

 

Männernachmittage

 

Am Mittwoch, 31. Januar um 14 Uhr in der Kirche Stüdenitz

 

 

Zu den Seniorennachmittagen bzw. zum Kirchenkaffee und zu den Männernachmittagen sind alle Interessierten herzlich eingeladen! Wir beginnen immer um 14 Uhr (in Schönermark: 14:30 Uhr) und sind etwa 2 Stunden beieinander. Im Mittelpunkt stehen das Gespräch miteinander, das Singen sowie die „obligatorische“ Kaffeetafel. Die Orte der Treffen sind bei vielen im Dorf bekannt – fragen Sie nach, wenn Sie es nicht wissen.


Frauenkreis in Schönermark

 

Der Schönermarker Frauenkreis findet an folgenden Tagen statt:

 

6. Dezember, 10. Januar und 14. Februar jeweils um 14 Uhr.

 

Nähere Informationen bei Frau Issel.

 

 

 

Ebenso wie alle anderen Gemeindemitglieder sind alle Seniorinnen und Senioren herzlich zu den Bibelwochen-Abenden und -Nachmittagen eingeladen.

 


Bibelwochen und Weltgebetstag

 

Im Angebot: ZWEI Bibelwochen

 

 

 

Die Kirchengemeinden des Pfarrsprengels laden im Februar zu zwei Bibelwochen ein: Im Gespräch mit den alten Texten geht es um Glaubens- und Lebensfragen:

 

Zwischen dir und mir. Texte aus dem Hohelied der Liebe“ – so lautet die Überschrift über die Textauswahl. Von Liebe zu reden und sie zu leben, geschenkte Liebe von Gott und Menschen als Stärkung zu erfahren – dies alles und mehr brauchen wir Tag um Tag. Und können intensiv darüber ins Gespräch kommen:

 

 

 

>> von Dienstag, 16.1. bis Freitag, 19.1. jeweils um 19 Uhr

 

im Gemeindehaus Barenthin

 

>> von Dienstag, 6.2. bis Freitag, 9.2. jeweils um 14 Uhr

 

im Pfarrhaus Breddin – mit sich anschließender Kaffeetafel

 

 

Die Texte der Bibelwochen:

 

- in den Gottesdiensten am 14.1.: Hoheslied 1, 2-4; 6, 8-10; 8, 6-7

 

- am 16.1. und 6.2.: Hoheslied 1, 1; 8, 11-12; 3, 7-11

 

- am 17.1. und 7.2.: Hoheslied 1, 5-8; 3, 1-6; 5, 2-8

 

- am 18.1. und 8.2.: Hoheslied 2, 8-14; 7, 11-14

 

- am 19.1. und 9.2.: Hoheslied 4, 1-7-; 5, 9-16

 

- in den Gottesdiensten am 21.1.: Hoheslied 4, 12 – 5, 1; 7, 7-10

 

- in den Gottesdiensten am 4. u. 11.2.: 1. Korinther 13

 

 

 

 

Weltgebetstag 2018

 

 

Frauen aus dem kleinsten Staat Südamerikas haben die Texte für den Weltgebetstag 2018 vorbereitet. Wie in jedem Jahr findet er am 1. Freitag des Monats März weltweit statt. Bei uns im Pfarrsprengel also am Freitag, 2. März um 18 Uhr in der Stüdenitzer Kirche unter dem Thema „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“

 

Eingeladen sind Männer und Frauen. Ein Imbiss nach dem Gottesdienst mit Köstlichkeiten, zubereitet nach Rezepten aus Surinam, schließt sich dem Gottesdienst an.