Senioren

Seniorennachmittage/ Kirchenkaffee


 

 

März

April

Mai

Barenthin

28

18.

16.

Berlitt/ Rehfeld

8. Berlitt

12. Rehfeld

17.

Breddin

1.

5.

3.

Damelack

20.

17.

22.

Kötzlin

7.

4.

2.

Stüdenitz

21.

11.

9.

 

Männernachmittage

Am Mittwoch, 28. Februar im Pfarrhaus Breddin

Am Donnerstag, 22. März in der Kirche Stüdenitz

Am Donnerstag, 19. April im Pfarrhaus Breddin

Am Donnerstag, 24. Mai in der Kirche Stüdenitz

 

Zu den Seniorennachmittagen bzw. zum Kirchenkaffee und zu den Männernachmittagen sind alle Interessierten herzlich eingeladen! Wir beginnen immer um 14 Uhr (in Schönermark: 14:30 Uhr) und sind etwa 2 Stunden beieinander. Im Mittelpunkt stehen das Gespräch miteinander, das Singen sowie die „obligatorische“ Kaffeetafel. Die Orte der Treffen sind bei vielen im Dorf bekannt – fragen Sie nach, wenn Sie es nicht wissen.


Frauenkreis in Schönermark

Der Frauenkreis trifft sich immer am 2. Mittwoch des Monats um 14 Uhr,

also am 14.3., am 11.4. und am 9.5.

Nähere Informationen bei Frau Issel.


Gemeindeausflug 2018

Bisher gibt es noch keinen Termin und auch noch kein Ausflugsziel für den alljährlichen Gemeindeausflug. Wer hat eine Idee, wohin, die Fahrt in diesem Jahr gehen könnte? Bitte im Pfarramt melden!


 

 

 

Weltgebetstag 2018

 

 

Frauen aus dem kleinsten Staat Südamerikas haben die Texte für den Weltgebetstag 2018 vorbereitet. Wie in jedem Jahr findet er am 1. Freitag des Monats März weltweit statt. Bei uns im Pfarrsprengel also am Freitag, 2. März um 18 Uhr in der Stüdenitzer Kirche unter dem Thema „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“

 

Eingeladen sind Männer und Frauen. Ein Imbiss nach dem Gottesdienst mit Köstlichkeiten, zubereitet nach Rezepten aus Surinam, schließt sich dem Gottesdienst an.

 

 


Konfirmationsjubiläen

 

Im Jahr 2018 wird in vier Kirchengemeinden das Konfirmationsjubiläum gefeiert. Wir laden alle diejenigen schriftlich ein, die in den genannten Jahrgängen in der jeweiligen Kirche konfirmiert wurden, darüber hinaus auch jene, die zwar nicht in der Kirche ihrer jetzigen Kirchengemeinde im Pfarrsprengel konfirmiert wurden, aber gern dort zum Jubiläum mit dabei sein möchten, da die Heimatgemeinde zu weit weg ist, nicht mehr existiert oder aber nicht eingeladen hat.

 

 

 

Breddin am Sonntag, 10. Juni

 

 

 

Am Sonntag, 10. Juni wird das diesjährige Konfirmationsjubiläum in der Kirchengemeinde Breddin-Vehlgast gefeiert, beginnend mit einem Abend-mahlsgottesdienst um 10:30 Uhr in der Kirche Breddin. Eingeladen sind alle, die in den Jahren 1967/68, 1957/58, 1947/48, 1942/43, 1937/38 in Breddin oder Vehlgast konfirmiert wurden bzw. in den genannten Jahrgängen anderswo konfirmiert wurden, jetzt aber im Bereich der Kirchengemeinde leben.

 

 

 

Stüdenitz am Sonntag, 24. Juni

 

 

 

Am Sonntag, 24. Juni wird das diesjährige Konfirmationsjubiläum in der Kirchengemeinde Stüdenitz gefeiert, beginnend mit einem Abendmahlsgottesdienst um 10:30 Uhr in der Kirche Stüdenitz. Eingeladen sind alle, die in den Jahren 1967/68, 1957/58, 1947/48, 1942/43, 1937/38 in Stüdenitz konfirmiert wurden bzw. in den genannten Jahrgängen anderswo konfirmiert wurden, jetzt aber in Stüdenitz leben.

 

 

 

Berlitt am Sonntag, 2. September

 

 

 

Am Sonntag, 2. September wird das diesjährige Konfirmationsjubiläum in der Kirchengemeinde Berlitt gefeiert, beginnend mit einem Abendmahlsgottesdienst um 10:30 Uhr in der Kirche Berlitt. Eingeladen sind alle, die in den Jahren 1966/67/68, 1956/57/58, 1946/47/48, 1941/42/43, 1936/37/38 in Berlitt konfirmiert wurden bzw. in den genannten Jahrgängen anderswo konfirmiert wurden, jetzt aber in Berlitt leben.

 

 

 

Barenthin am Sonntag, 9. September

 

 

 

Am Sonntag, 9. September wird das diesjährige Konfirmationsjubiläum in der Kirchengemeinde Barenthin gefeiert, beginnend mit einem Abendmahlsgottesdienst um 10:30 Uhr in der Kirche Barenthin. Eingeladen sind alle, die in den Jahren 1966/67/68, 1956/57/58, 1946/47/48, 1941/42/43, 1936/37/38 in Barenthin konfirmiert wurden bzw. in den genannten Jahrgängen anderswo konfirmiert wurden, jetzt aber in Barenthin leben.