Musik und mehr...


Samstag, 15. Juni Damelack 15 Uhr

 

Der Wusterhausener Gospelchor „Gospel Friends“ ist zu Gast. Unter der Leitung von Hayan Kim erklingen in der Konzertreihe des „Damelacker Sommers“ insbesondere geistliche Lieder in der Tradition der Versklavten in den USA des 19. Jahrhunderts.


Freitag, 21. Juni Stüdenitz 19 Uhr

 

Die Freiwillige Feuerwehr Stüdenitz feiert ihr 110jähriges Bestehen und lädt um 19 Uhr zu einem Konzert in der Kirche ein. Der Autor und Liedermacher Arno Backhaus wird den Abend gestalten.


Samstag, 22. Juni Vehlgast 15 Uhr

 In der Vehlgaster Kirche ist der Chor „New Gospel Voices“ aus Wesel am Niederrhein zu Gast. Er bringt alte und neue Gospels zum Erklingen und möchte die Zuhörerinnen und Zuhörer in den Schwung der Lieder einbeziehen.

 


Freitag, 2. August Schönermark 18 Uhr

 

Das Jubiläum des Heimatvereins in Schönermark wird durch ein Konzert der Band „Die falschen Fuffziger“ gewürzt. Schlager der 50er und 60er Jahre – auch zum Mitsingen mit vorliegenden Texten – erklingen.

 

>>> Es ist gute Tradition und für alle Konzertierenden und Vortragenden sowie alle Konzertbesucher wunderbar: nach allen Nachmittags-konzerten wird zur Kaffee-Kuchen-Tafel an der Kirche eingeladen.

Und: es wird nach jedem Konzert für den Erhalt der jeweiligen Kirche um Spenden gebeten. Der Eintritt ist frei.


Samstag, 17. August Rehfeld, Damelack und Stüdenitz

 

Die 8. Lange Nacht der Dorfkirchen im Pfarrsprengel

 

18:00 Uhr Folkmusik aus NordOstSüdWest mit dem Ensemble „Saitenspinner“

>>> Kirche Rehfeld

19:15 Uhr Imbiss an der Kirche

20:30 Uhr Wein- und Saftbuffet an der Kirche Stüdenitz

 

21:00 Uhr „Harfen Solo-Recital“ mit Maria Todtenhaupt

>>> Kirche Damelack

 

23:00 Uhr Rosen, Duft und Klang Lieder von und mit Heike, Grit und Anke Rosenau

>>> Kirche Stüdenitz

nach Mitternacht: Dessert zur Guten Nacht an und in der Kirche Stüdenitz

 

Eintritt: alle 3 Veranstaltungen: 20 € / erm. 15 €; eine Veranstaltung: 8 €; Familienkarte: 40 € + 1 € je Kind bis 15 Jahre (der Imbiss sowie Wein und Saft sind nicht im Preis inbegriffen)

>>> Karten an der Abendkasse <<<


Samstag, 24. August Vehlgast 15 Uhr

Das Duo „Bellissimo“ mit den Ukrainern Maksym Barabakh und Oleksandr Yushchuk bringt auf Klarinette und Tuba sowohl entspannende als auch aufregende Musik zur Aufführung.

 

Bekannte Melodien vom Barock bis zu moderner Popmusik wurden von den Musikern für ihre Instrumente arrangiert.

 

Eintritt frei. Spenden für die Kirche werden erbeten. Kaffee und Kuchen im Angebot.