Kinder...Kinder...Kinder...

Unsere Angebote für Kinder

In den Schulwochen bieten wir wöchentlich Christenlehre-Stunden für die Kinder in den Kitas Stüdenitz und Breddin sowie in der Schule Breddin (1.-3. Schuljahr) und im Pfarrhaus (4.-6. Schuljahr) an.

Kinder aus Berlitt, Wilhelmsgrille, Klosterhof und Rehfeld sind herzlich eingeladen, in Kyritz zur Christenlehre zu gehen.

In den Dörfern werden im Abstand von zwei Monaten Faltblätter verteilt, die über alle wichtigen Termine informieren.

Gemeindepädagogin Annemarie Schulze ist zu konkreten Anfragen telefonisch unter 033972/72358 zu erreichen.


Für Große und Kleine

Am Sonntag, 15. September sind alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zu einem Erntedankfestgottesdienst um 10:30 Uhr in die Kirche Breddin eingeladen. Erntegaben z.B. aus dem eigenen Garten können mitgebracht werden. Wir danken Gott für alles, was wir haben. Und geben weiter, was wir gerne geben.


Martinsfest

Am 11.11. feiern wir auch in diesem Jahr das Martinsfest mit einem Laternenumzug: gemeinsam mit den Kindern des Kindergartens in Stüdenitz beginnen wir um 16:30 Uhr in der dortigen Kirche und laufen im Anschluss daran durch das Dorf. Kinder aus allen Dörfern sind herzlich willkommen!


Junge Gemeinde

Konfirmierte Jugendliche sind eingeladen, die Jungen Gemeinde-Gruppen in Wusterhausen oder Kyritz zu besuchen.

Nähere Informationen beim Kreisjugendwart Marko Geitz, Tel.0178 2392176.


Eltern-Kind-Gruppe

Seit mehr als einem Jahr trifft sich eine Eltern-Kleinkind-Gruppe an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat im Pfarrhaus Breddin (Havelberger Str. 54), jeweils von 9 bis 11 Uhr.

 

Eltern mit Kindern im Alter von bis zu drei Jahren sind zu einem Vormittag jeweils am 3. Samstag im Monat von 9 – 12 Uhr eingeladen: ebenfalls im Pfarrhaus Breddin. Manchmal gibt es andere Termine gemäß Absprache in der Gruppe.


Konfirmanden

Die Konfirmanden aus den Kirchengemeinden des Pfarrsprengels besuchen die Konfirmandenstunden in Kyritz, Neustadt oder Havelberg.

Die neuen Konfirmanden sind darüber informiert worden.