Aktuelles

GEMEINDE vor ORT… GEMEINDE unterwegs

Besinnung

Liebe Leserinnen und Leser!

 

„Geh aus, mein Herz, und suche…“ – viele kennen dieses Lied und singen es gern. Paul Gerhard (1607-1676) hat es 1653 gedichtet. Der 30jährige Krieg lag gerade fünf Jahre zurück. Überall litt man unter den Zerstörungen, dem Hunger und der Trauer um verlorene Familienangehörige. Und Paul Gerhard dichtet und ermutigt dazu, Freude zu suchen. Als Pfarrer in Mittenwalde war dies ja auch seine Aufgabe vor Ort – auch in schwerer Zeit das Evangelium zu verkünden. Und es war seine Glaubensüberzeugung, dass Gott auch nach den großen Schrecken wieder Kraft zum Weitermachen gibt… nicht zum „weiter so“, sondern zum Neuanfang.

 

Auch wir brauchen dies in den unterschiedlichsten Lebenssituationen. Paul Gerhard setzte ganz stark auf die Gemeinschaft, auf die christliche Gemeinde, in der ein Mitglied von anderen getragen wird. Genau so können Menschen sich auch heute in den Kirchengemeinden getragen wissen. Wir laden auch in diesem Sommer ganz herzlich dazu ein:

 

… in unsere Gottesdienste – jeden Monat einmal in jedem Kirchort

 

… zur Konfirmation zweier Jugendlicher und zu unserem Tauffest an der Havel

 

… zu den Treffpunkten der Kinder, der Jugendlichen und Senioren

 

… zu Konzerten

 

… zur Begegnung mit unseren Gästen aus Tansania vom 10. – 25. August: Der neue Superintendent des Partnerkirchenkreises, Pastor Galadia Mkemwa, wird uns mit drei weiteren Mitgliedern der Delegation besuchen. Der Partnerschaftskreis bereitet ein Programm vor, dass sie zu verschiedenen Orten im Kirchenkreis führt und Begegnungsmöglichkeiten schaffen soll. Am Sonntag, dem 18.08.2019 feiern wir um 10.30 Uhr einen Tansaniagottesdienst in Perleberg und freuen uns über reges Interesse aus dem ganzen Kirchenkreis! Die Predigt wird Pastor Mkemwa halten.

 

Am Sonntag, dem 25.08.2019 werden unsere Gäste am Heilbrunnfest teilnehmen. Der Gottesdienst in Heilbrunn beginnt um 13 Uhr. Am Info-Stand der Partnerschaft wird es weitere Begegnungsmöglichkeiten geben.

 

Ja, mein Herz, geh aus, mach Station und begegne Menschen, die dich tragen. Das wünscht Ihnen und sich selbst

                                                                                                                                    Henning Utpatel


Gemeindeausflug am 27. August

Der Gemeindeausflug 2019 bringt alle Ausflügler in diesem Sommer in die Mecklenburgische Seenplatte. Mit dem Bus fahren wir nach Kloster Malchow und besichtigen das Mecklenburgische Orgelmuseum. Viele Orgeln aus Kirchen, die verfielen oder eine neue Orgel erhielten, sind hier anzuschauen. Einige von ihnen werden uns vom Leiter des Museums, Herrn Friedrich Drese, vorgeführt werden. Nach dem Mittagessen schließt sich eine Schifffahrt von Waren (Müritz) aus an – natürlich auf die Müritz. Eine Kirchenbesichtigung bildet den Abschluss. Die Rückfahrt führt uns durch die Schmugglerheide wieder in die Prignitz.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 20. August für den Ausflug an und zahlen per Überweisung o. bar den Teilnehmerbeitrag in Höhe von 50 €


 

Hiermit melde ich mich/ uns verbindlich zum Gemeindeausflug am 27.8.2018 an:

 

Name: Vorname/n:

 

Anschrift:

 

Telefon:

 

  1. Ich zahle den Teilnehmerbeitrag in Höhe von 50 € pro teilnehmende Person auf eines der auf der letzten Seite angegebenen Konten ein

 

  1. Ich zahle den Teilnehmerbeitrag in Höhe von 50 € pro teilnehmende Person mit der Anmeldung bar.

 

Unterschrift: …………………………….. Datum: ………………….